Aktuelles und Pressemeldungen

  • 03.04.2012

    Flexibel anpassbare Messbereiche

    Flexibel anpassbare Messbereiche. Die Basissensoren für die Differenzdruckmessung PS sind flexibel an Messaufgaben anpassbar. Dazu lassen sich vier unterschiedliche Messbereiche leicht einstellen. Gemessene Werte werden über ein LC-Display angezeigt.

  • 03.04.2012

    Cross-Kontaminationen von Raum zu Raum vermeiden

    In Pharma-Produktionsprozessen müssen Cross-Kontaminationen von Raum zu Raum vermieden und gleichzeitig bestimmte Klimabedingungen eingehalten werden. Ein Monitoring für das kaskadierte Differenzdrucksystem ermöglicht den indirekten Nachweis der Luftströmungen.

  • 03.04.2012

    Prozessüberwachungsgerät mit Einbaurahmen

    Leicht einbauen und gut ablesen. Prozessüberwachung in Reinräumen mit Differenzdruckmessumformern, komfortable Installation in Reinraumwände mit einem speziellen Einbaurahmen, Grafik-Display, zur besseren Ablesbarkeit, …

  • 03.04.2012

    Prozessüberwachung in der Reinraumtechnik

    Feinfühlige Prozessüberwachung in der Raumtechnik. In Reinräumen ist der erhöhte Luftdruck eine der wesentlichen Größen, die es zu überwachen gilt. Zur weiteren Ausstattung gehören zusätzliche Eingänge für den Anschluss von externen Temperatur- und Feuchtesensoren.

  • 03.04.2012

    Drucküberwachung in Reinräumen

    Raumdruck, Feuchte- und Temperaturüberwachung in Reinräumen – PUC28-Prozessüberwachungsgeräte mit glatter Kunststoffoberfläche speziell für den Einsatz in Reinräumen.

  • 03.04.2012

    Automatische Betätigung von Stell- und Hilfsachsen

    Automatisiert positionieren – intelligente Positioniersysteme vom Typ PSE 3xx ermöglichen komfortabel die automatische Betätigung von Stell- und Hilfsachsen. Variantenvielfalt in Ausführung und Leistungsklassen, Edelstahlgehäuse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie für Reinräume lässt den Anwender …

  • 03.04.2012

    Positioniersysteme im oberen Leistungsbereich

    Positioniersysteme im oberen Leistungsbereich

    Erweiterte Einsatzmöglichkeiten – halstrup-walcher ergänzt die Produktlinie der intelligenten Positioniersysteme im oberen Leistungsbereich um eine Variante mit 85 W Abgabeleistung.

  • 03.04.2012

    Vorschaltgetriebe – Lösung für höhere Drehmomentanforderungen

    Vorschaltgetriebe – Lösung für höhere Drehmomentanforderungen

    Kostengünstige Lösung für höhere Drehmomentanforderungen. Für Applikationen mit höherem Drehmomentbedarf. Vorschaltgetriebe für die Gerätevariante Positioniersystem PSE 31x_8.

  • 03.04.2012

    Positioniersysteme mit höheren Drehmomenten und größeren Leistungen

    Positioniersysteme mit höheren Drehmomenten und größeren Leistungen

    Übernahme der Serie des „HIPERDRIVE“ der SICK STEGMANN GmbH. halstrup-walcher ergänzt sein bereits umfassendes Angebot an Positioniersystemen nach oben mit höheren Drehmomenten und größeren Leistungen.

  • 03.04.2012

    Positioniersystem – Komplettpakete mit Kleinsteuerung

    Positioniersystem – Komplettpakete mit Kleinsteuerung

    Wirtschaftlich automatisieren für jedermann. Komplettpaket von halstrup-walcher, intelligente Positioniersysteme und eine Kleinsteuerung mit passender Software – einfach und preiswert.

  • 03.04.2012

    Datenschnittstelle CANopen / DS 301 und DeviceNet für kostengünstige Positioniersysteme

    Datenschnittstelle CANopen / DS 301 und DeviceNet für kostengünstige Positioniersysteme

    Positioniersystem mit kostengünstigem DC-Motor, Getriebe, Regler und einem integrierten absoluten Positionsmesssystem sowie Datenschnittstelle CANopen / DS 301 und DeviceNet.

  • 03.04.2012

    Positioniersysteme für wirtschaftliches Arbeiten

    Positioniersysteme für wirtschaftliches Arbeiten

    Mit kostengünstigem DC-Motor und intelligentem Positioniersystem Automatisierungsaufgaben wirtschaftlich ermöglichen.

  • 03.04.2012

    Übersetzungsvielfalt aus dem Getriebebaukasten

    BK 80 Stirnradgetriebe: Übersetzungsvielfalt aus dem Getriebebaukasten, in 10 Abstufungen von 37,5:1 bis 1000:1 sind Stirnradgetriebe schnell und kostengünstig verfügbar.

  • 03.04.2012

    Wirtschaftlich automatisieren – Positioniersysteme mit dem Dreh!

    Wirtschaftlich automatisieren – Positioniersysteme mit dem Dreh!

    Wirtschaftlich automatisieren, intelligente Positioniersysteme mit DC-Motoren. Der Clou ist die variable Position der Anschlussleitung. Durch Drehung des Deckels um jeweils 90° sind drei verschiedene ...

  • 03.04.2012

    Positioniersysteme mit Kleinsteuerung

    Positioniersysteme mit Kleinsteuerung

    Positioniersysteme von halstrup-walcher mit Kleinsteuerung. Automatisierungslösung im Komplettpaket. Die Steuerung wird fertig programmiert ausgeliefert was die Inbetriebnahme und den späteren Betrieb erleichtert.

  • 03.04.2012

    Automatisierungslösung im Komplettpaket

    Automatisierungslösung im Komplettpaket

    Automatisierungslösung im Komplettpaket. Positioniersysteme von halstrup-walcher mit eigener Kleinsteuerung. Formatverstellungen lassen sich autark ohne übergeordnete Steuerung lösen. Dies macht das Komplettpaket auch für Nachrüstungen interessant.

  • 03.04.2012

    Schnittstelle EtherCAT – Echtzeitkommunikation für Positioniersysteme

    Schnittstelle EtherCAT – Echtzeitkommunikation für Positioniersysteme

    Die Schnittstelle mit EtherCAT erlaubt Echtzeitkommunikation und den flexiblen Aufbau verschiedenster Linien- und Ring-Topologien. CANopen-Anwender können mit minimalem Aufwand nun auch die Vorteile von EtherCAT nutzen, Dank CANopen over EtherCAT (CoE).

  • 03.04.2012

    Immer die passende Schnittstelle

    Immer die passende Schnittstelle

    Immer die passende Schnittstelle – universelle Echtzeitkommunikation. Die intelligenten Positioniersysteme PSE 3xx von halstrup-walcher gibt es nicht nur in unterschiedlichsten Gehäuse- bzw. Bauformen und Leistungsmerkmalen, sondern jetzt auch mit Ethernet-basierten Schnittstellen.

  • 03.04.2012

    Positioniersystem mit kostengünstigem DC-Motor

    Positioniersystem mit kostengünstigem DC-Motor

    Positioniersystem PSE 211/212-8 – mit kostengünstigem DC-Motor, Getriebe, Regler und einem integrierten absoluten Positionsmesssystem, wirtschaftlich automatisieren.

  • 03.04.2012

    Eine Vielzahl von Verstellachsen präzise synchronisieren mit SERCOS III

    Eine Vielzahl von Verstellachsen präzise synchronisieren mit SERCOS III

    Die Antriebe von halstrup-walcher mit SERCOS-III-Anbindung lassen sich nahtlos in Echtzeit-Ethernet-Lösungen für die Industrieautomatisierung integrieren. Es können eine Vielzahl von Verstellachsen präzise synchronisiert werden. Die Netzwerkausdehnung ist nahezu unbeschränkt.