Aktuelles und Pressemeldungen

  • 14.11.2012

    Erweiterte Geschäftsführung der halstrup-walcher GmbH

    Erweiterte Geschäftsführung der halstrup-walcher GmbH

    Marketing und Vertrieb werden Chefsache. Das Familienunternehmen halstrup-walcher aus Kirchzarten bei Freiburg erweitert zum Oktober 2012 seine Geschäftsführung. Hauptgeschäftsführer Jürgen Walcher ergänzt sein Führungsteam um Christian Sura (Vertrieb) und Jens Amberg (Marketing, Forschung und Entwicklung). Damit stellt der Spezialist für Druckmesstechnik ....

  • 03.04.2012

    Vor Ort kalibrieren

    Vor Ort kalibrieren

    Unabhängig von der Netzversorgung prüfen und vor Ort kalibrieren. Drei tragbare Kalibriergeräte-Varianten KAL 84/100/200 – für Drucksensoren, Messgeräte oder Servicegeräte. Komfortable Lösungen für Werkskalibrierungen in Messbereichen von 0-100 Pa bis 0-100 kPa. Geeignet für Luft und alle nicht aggressiven Gase.

  • 03.04.2012

    Frei skalierbarer Differenzdruckmessumformer

    Frei skalierbarer Differenzdruckmessumformer

    Intelligente Differenzdruckmessumformer, frei skalierbar, ausgelegt für kleine Drücke und hohe Genauigkeit, ideal für die Drucküberwachung in Reinräumen. Eine Besonderheit besteht darin, dass Messbereiche jederzeit vor Ort selbst skaliert werden können.

  • 03.04.2012

    Differenzdruck oder positiven und negativen Überdruck messen

    Basissensor PS 27 erfasst neben Differenzdruck auch positiven und negativen Überdruck. Als einfacher Messumformer ist er gezielt auf die breit gefächerten Anwendungen im Bereich der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik zugeschnitten.

  • 03.04.2012

    Flexibel anpassbare Messbereiche

    Flexibel anpassbare Messbereiche. Die Basissensoren für die Differenzdruckmessung PS sind flexibel an Messaufgaben anpassbar. Dazu lassen sich vier unterschiedliche Messbereiche leicht einstellen. Gemessene Werte werden über ein LC-Display angezeigt.

  • 03.04.2012

    Cross-Kontaminationen von Raum zu Raum vermeiden

    In Pharma-Produktionsprozessen müssen Cross-Kontaminationen von Raum zu Raum vermieden und gleichzeitig bestimmte Klimabedingungen eingehalten werden. Ein Monitoring für das kaskadierte Differenzdrucksystem ermöglicht den indirekten Nachweis der Luftströmungen.

  • 03.04.2012

    Prozessüberwachungsgerät mit Einbaurahmen

    Leicht einbauen und gut ablesen. Prozessüberwachung in Reinräumen mit Differenzdruckmessumformern, komfortable Installation in Reinraumwände mit einem speziellen Einbaurahmen, Grafik-Display, zur besseren Ablesbarkeit, …

  • 03.04.2012

    Prozessüberwachung in der Reinraumtechnik

    Feinfühlige Prozessüberwachung in der Raumtechnik. In Reinräumen ist der erhöhte Luftdruck eine der wesentlichen Größen, die es zu überwachen gilt. Zur weiteren Ausstattung gehören zusätzliche Eingänge für den Anschluss von externen Temperatur- und Feuchtesensoren.

  • 03.04.2012

    Drucküberwachung in Reinräumen

    Raumdruck, Feuchte- und Temperaturüberwachung in Reinräumen – PUC28-Prozessüberwachungsgeräte mit glatter Kunststoffoberfläche speziell für den Einsatz in Reinräumen.

  • 03.04.2012

    Automatische Betätigung von Stell- und Hilfsachsen

    Automatisiert positionieren – intelligente Positioniersysteme vom Typ PSE 3xx ermöglichen komfortabel die automatische Betätigung von Stell- und Hilfsachsen. Variantenvielfalt in Ausführung und Leistungsklassen, Edelstahlgehäuse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie für Reinräume lässt den Anwender …

 
 
 

© 2018 halstrup-walcher GmbH | Stegener Str. 10 | D-79199 Kirchzarten | Telefon +49 7661 3963-0 | info@halstrup-walcher.de | AGB | Impressum | Datenschutz