Pressemeldung

 

20.02.2020

2484 Euro Spendengeld durch sportliche Aktivitäten gesammelt

Das sportliche Engagement der Mitarbeiter von halstrup-walcher hat auch im vergangenen Jahr wieder eine beachtliche Spendensumme zusammengebracht. Jeder zurückgelegte Kilometer des halstrup-walcher Sportteams, mit dem Rad oder zu Fuß, beim Training oder bei öffentlichen Veranstaltungen, wird von der Geschäftsleitung mit einem Spendeneuro für Ride2live e.V. und die Bürgerstiftung Kirchzarten honoriert.

              Spendenübergabe an die Bürgerstiftung Kirchzarten sowie an den Verein Ride2live e.V. bei halstrup-walcher.
Spendenübergabe an die Bürgerstiftung Kirchzarten sowie an den Verein Ride2live e.V. bei halstrup-walcher.
 

Unter der Leitung von Michael Gregor legte die Walking-Gruppe 800 Kilometer zurück. Die Lauf-Gruppe, organisiert von Christian Sura, joggte 520 Kilometer. So kam ein Spendenbetrag von 1320 Euro an die Bürgerstiftung Kirchzarten zusammen.

Die Fahrrad-Gruppe wird von Axel Merz angeführt. Sie hat in 2019 stolze 1164 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt. Das kommt dem Verein Ride2live e.V. mit einer Spende von 1164 Euro zugute.

Die halstrup-walcher Sportgruppen treffen sich bereits seit mehreren Jahren, um nach der Arbeit oder am Wochenende gemeinsam zu trainieren. Sie nehmen auch regelmäßig an öffentlichen Sportveranstaltungen wie zum Beispiel dem Freiburg Marathon oder dem Ultra Bike Marathon in Kirchzarten teil.

halstrup-walcher freut sich sehr, mit dem Spendengeld wieder gemeinnützige Organisationen aus Kirchzarten zu unterstützen.