Pressemeldung

vorherige | nächste
 

20.12.2018

2670 Euro Spendengeld durch sportliche Aktivität gesammelt

Durch das sportliche Engagement der Mitarbeiter kann halstrup-walcher dieses Jahr 2670 Euro spenden. Die Spendensumme entsteht durch die Vereinbarung mit der Geschäftsleitung von halstrup-walcher: Jeder zurückgelegte Kilometer des halstrup-walcher-Sport-Teams, mit dem Rad oder zu Fuß, beim Training oder bei öffentlichen Veranstaltungen, wird mit einem Spendeneuro für Ride2live e.V. und die Bürgerstiftung Kirchzarten honoriert.

Mit großer Freude nahmen die Vertreter von Ride2live und von der Bürgerstiftung Kirchzarten die Spendenschecks entgegen.
Mit großer Freude nahmen die Vertreter von Ride2live und von der Bürgerstiftung Kirchzarten die Spendenschecks entgegen.

Die halstrup-walcher-Sportgruppen gibt es bereits seit mehreren Jahren. Die Mitarbeiter treffen sich nach der Arbeit oder am Wochenende, um gemeinsam zu trainieren.

Unter der Leitung von Axel Merz wurden dieses Jahr insgesamt 1850 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt. Daraus ergibt sich eine Spende von 1850 Euro an den Verein Ride2live e.V.
Die Walking-Gruppe wird seit diesem Jahr von Michael Gregor geleitet. Sie liefen, trotz verletzungsbedingter Ausfälle, beachtenswerte 620 Kilometer und tragen somit 620 Euro an der Spende für die Bürgerstiftung Kirchzarten bei.
Hinzu kommt in diesem Jahr ein Spendenbetrag von 200 Euro, durch die Zusammenarbeit mit dem SC Eichstetten. halstrup-walcher sponserte T-Shirts für die C-und D-Fußballmädchen-Mannschaft des SC Eichstetten. Die T-Shirts wurden an die Fußballspielerinnen für 3 Euro verkauft und der Erlös an halstrup-walcher zur Spende übergeben. Diese zusätzliche Spende verdanken wir Georg Burst – Mitarbeiter bei halstrup-walcher und Damen- und Jugend-Koordinator im SC Eichstetten.

halstrup-walcher freut sich, auch in diesem Jahr gemeinnützige Organisationen aus Kirchzarten mit dem Spendengeld zu unterstützen.



vorherige | nächste