Merkliste

 
 
 
 
 
Differenzdruck-Messumformer

PIZ

Differenzdruckmessumformer mit Zweileitertechnik



 

Druckmessumformer in Zweileitertechnik zur Messung von positiven oder negativen Differenzdrücken

Besondere Eigenschaften

  • Hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität
  • Geringe Nullpunktdrift, Hysterese und Temperaturabhängigkeit
  • LC-Anzeige (optional)
  • Medienberührende Teile silikonfrei (optional)
  • Ausgang: 4 .. 20 mA Zweileiter
  • Werkseitige Dämpfung des Ausgangssignals bis zu 5 s optional möglich (optional)
  • Kalibrierfähig

Dieser Druckmessumformer erlaubt aufgrund der Zweileitertechnik eine kostenreduzierte Verdrahtung. Durch eine optionale Anzeige kann der Messwert direkt vor Ort in Pa, kPa oder mmH2O abgelesen werden. Eine optionale Zeitkonstante (bis zu 5 s) erlaubt den Einsatz auch bei unruhigen Druckverhältnissen und erzeugt ein gedämpftes Ausgangssignal. Das Gerät ist optional mit einem ISO-Werkskalibrierschein oder einem DAkkS-Kalibrierschein lieferbar.

Messbereiche
50 / 100 / 250 / 500 Pa
1 / 2,5 / 5 / 10 / 20 / 50 / 100 kPa
(andere auf Anfrage)

Messunsicherheit (Messunsicherheit der Referenz 0,3 Pa)
± 0,2 % v.E., nur für Messbereiche ≥ 250 Pa,
± 0,5 % v.E. oder
± 1 % v.E.

Ausgang
4 .. 20 mA Zweileiter (RL ≤ 50 [UB (V) -10 (V)] Ω)

Versorgung
10 .. 32 VDC (Zweileitersystem)

LC-Anzeige (optional)
3 1/2 stellig

Der Druckmessumformer ist optional mit einem Werkskalibrierschein oder einem DAkkS-Kalibrierschein lieferbar.

 

Ähnliche Produkte

product picture

Differenzdruck-Messumformer PU/PI

Mehr erfahren


product picture

Differenzdruck-Messumformer PS 27

Mehr erfahren

 
 

© 2017 halstrup-walcher GmbH | Stegener Str. 10 | D-79199 Kirchzarten | Telefon +49 7661 3963-0 | info@halstrup-walcher.de | AGB | Impressum | Datenschutz