Digital-Manometer

Unsere digitalen Manometer zum mobilen Messen von positivem und negativem Differenzdruck.

Die tragbaren,  batteriegespeisten digitalen Manometer messen positiven und negativen Differenzdruck.  Durch die einfache Handhabung eignen sich die Geräte optimal für Kundendienst- und Wartungsarbeiten, z. B. an Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, zur Messung des Kaminzuges und zur Filterüberwachung. Aufgrund ihrer Genauigkeit und guten Reproduzierbarkeit der Ergebnisse sind die Digital-Manometer außerdem für Laborarbeiten bestens geeignet.

Vorteile der Digital-Manometer 

  • Hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität
  • Geringe Nullpunktdrift, Hysterese und Temperaturabhängigkeit
  • Optimal für den mobilen Einsatz durch Batteriebetrieb und manueller Nullierungsfunktionen

Eigenschaften der Digital-Manometer 

Das digitalen Manometer EMA können jeweils in vier verschiedenen Messbereichen bestellt werden. Sie haben umschaltbare Einheiten.

  • je 4 Messbereiche lieferbar
  • (LC-)Anzeige: 3 ½ stellig
  • Kalibrierfähig

EMA 84

EMA 84 Kachel
  • Robustes Gehäuse, optimal für den mobilen Einsatz
  • Messbereiche: 0 .. 100 Pa bis 0 .. 100 kPa
  • Messunsicherheit: ± 1 % v.E.
  • Einheiten: Pa/mbar und mbar/kPa
  • Umschaltbare Zeitkonstanten zur Dämpfung der Anzeige bei Druckschwankungen
  • Gut lesbares Display 
  • Nullierungsfunktion

Optionen

  • Analogausgang 0 .. 1 V für Schreiber oder Strom-/Spannungs-Logger
  • Messunsicherheiten: ± 0,2% v.E. (für Messbereich 1 .. 50 kPa) oder ± 0,5% v.E. (für Messbereich 1 .. 100 kPa)

EMA 200

EMA 200 Kachel
  • High-End Manometer für Differenzdruck- und Strömungsmessung
  • Pitotfaktor und Dichte einstellbar
  • Messbereiche: ± 200 Pa bis ± 200 kPa
  • Messunsicherheit: ± 0,5%v.E.
  • Einheiten: Pa und kPa im Display, mbar, mmH2O und in H2O durch Anzeige mit Pfeil auf auf der Gehäusefront
  • Skalierbarer Analogausgang
  • Nullpunktabgleich durch Tastendruck eliminiert die Lageabhängigkeit
  • Min/Max-Wertespeicher
  • Integrierte Temperaturmessung

Kalibrierungen

Um die Verläss­lich­keit Ihrer Druck­mess­umformer sicher­zustellen bieten wir Inhouse-Kalibrierungen und Kalibrierscheine nach DKD-Richtlinie 6-1 oder im Rahmen der ISO 9001 an. Erfahren Sie hier mehr zu unseren Kalibrierungen.

Einsatz der Digital-Manometer

In Klimaanlagen und Reinräume müssen nach der Inbetriebnahme sowie im Zuge der Instandhaltung oder Validierung viele Druckwerte überprüft werden. So gilt es,

  • den Ventilatordruck,
  • den Druckabfall an Aggregaten und Filtern,
  • den Überdruck im Reinraum,
  • die Strömung im Lüftungskanal und Räumen präzise zu messen und zu dokumentieren.
Die Digital-Manometer der EMA-Familie sind für die langfristige Nutzung im gebäudetechnischen und industriellen Umfeld optimiert. Sie sind sind leicht zu bedienen und robust.
Digital-Manometer EMA 84 im Einsatz
Digital-Manometer EMA 84 im Einsatz

Messe

Downloads

Weitergabe Ihrer Nutzerdaten an Dritte 

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Details zu Cookie-Arten, ihrem Zweck und beteiligten dritten Parteien sind in unserer Datenschutzerklärung beschrieben. Bitte klicken Sie auf „Alles akzeptieren“, um der Verwendung aller Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zuzustimmen. Sie können auch einzelne Cookies ablehnen, indem Sie auf „Verwalten“ klicken.

Wir sind für Sie da

nfhlstrp-wlchrd+49 76 61 39 63 0ProduktanfrageReparaturanfrageKalibrieranfrage

Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.

Browser aktualisieren