Merkliste

 
 
 
 
 
Positioniersystem

PSE 21_/23_-8

Der Mitdenker – ökonomisch und intelligent



 

Ökonomisches Positioniersystem für geringen Leistungsbedarf

Besondere Eigenschaften

  • Geringer Platzbedarf aufgrund kompakter Bauform
  • Getrennte Versorgungsspannungen für Steuer- und Leistungselektronik
  • Hohe Positioniergenauigkeit durch Messen der Position an der Abtriebsseite
  • Einfache Inbetriebnahme und geringer Verdrahtungsaufwand durch Bus-Schnittstellen

Das Positioniersystem PSE 21_/23_-8 ist eine Kompaktlösung, die durch ihre integrierte Intelligenz die zentrale Steuerung entlastet. Die automatische Verstellung von Hilfs- und Stellachsen erreicht der „Mitdenker“ durch DC-Motor, Getriebe, Regler, Messsystem und eine CANopen-, DeviceNet- oder Modbus RTU-Schnittstelle. Externe Leistungsteile, Näherungs- oder Endschalter sind nicht erforderlich.
Durch das absolute Messsystem für 64 Umdrehungen (optional) entfällt eine zeitaufwendige Referenzfahrt, die Maschineneffizienz wird gesteigert.
Der kostengünstige DC-Motor ermöglicht auch die Realisierung von Automatisierungsaufgaben, die bisher aus Kostengründen nicht wirtschaftlich waren. Die getrennten Versorgungsspannungen für Steuer- und Leistungselektronik ermöglichen eine Not-Aus-Funktion, ohne dass die Kommunikation mit der Steuerung unterbrochen wird.
Adress- und Baudratenschalter (optional) erlauben die einfache Inbetriebnahme, auch ohne Kenntnis der Steuerungssoftware. Die Geräte lassen sich auch mittels Hohlwelle ohne eine zusätzliche Kupplung an eine Spindel montieren. Die variable Position der Anschlussleitung (um 90° verstellbar) ist eine Besonderheit des Positioniersystems PSE 21_/23_-8. Anwender können so leicht auf individuelle Einbausituationen reagieren.

Ausrichtung
Längsbauform

Nenndrehmoment / Nenndrehzahl

PSE 211-8: 1 Nm / 40 U/min

PSE 212-8: 2 Nm / 20 U/min
PSE 231-8: 1 Nm / 80 U/min
PSE 232-8: 2 Nm / 40 U/min


Buskommunikation
CANopen, DeviceNet, Modbus RTU

Positioniergenauigkeit
0,9°
(Positionserfassung erfolgt direkt an der Abtriebswelle)

Abtriebswelle
8 mm Vollwelle oder
8 mm Hohlwelle mit Klemmring

Verfahrweg
teilabsolutes Messsystem: unbegrenzt oder
absolutes Messsystem: 64 Umdrehungen (optional)

Versorgung
24 VDC ± 10%

Schutzklasse
IP 54

Adressierung über Bus oder Adressschalter und Baudrate über Schalter einstellbar (optional, ohne nur für CANopen/DeviceNet).

Montage über Vollwelle oder Hohlwelle.

Position der Anschlussleitung an die Einbausituation anpassbar.

 

Ähnliche Produkte

product picture

Positioniersystem PSE 30_-8

Mehr erfahren


product picture

Positioniersystem PSE 31_-8

Mehr erfahren

product picture

Positioniersystem PSE 441

Mehr erfahren

 
 

© 2017 halstrup-walcher GmbH | Stegener Str. 10 | D-79199 Kirchzarten | Telefon +49 7661 3963-0 | info@halstrup-walcher.de | AGB | Impressum | Datenschutz