Maßgeschneiderte Formatverstellung in der Flaschenabfüllung

 

mit dem Positioniersystem PSE von halstrup-walcher

 
 

Wenn heute der Betriebsleiter einer großen Brauerei Besuchern seine hochmoderne Flaschenabfüllanlage vorstellt, beeindruckt er gerne mit deren Geschwindigkeit und auch der energieeffizienten Flaschenreinigung. Besonders am Herzen liegen ihm aber die Themen Qualität und Flexibilität. Schließlich gilt es immer häufiger, auf neue Flaschenformate umzurüsten, natürlich ohne Qualitätskompromisse. Das wird am Beispiel von Anlagen zur Flascheninspektion besonders deutlich.

Leerflascheninspektionsanlagen wie zum Beispiel die Linatronic 735 des Abfüllspezialisten KRONES AG überprüfen gereinigte Mehrwegflaschen auf Verschmutzung und Beschädigung. Qualität bedeutet an dieser Stelle unmittelbar auch Sicherheit für den Verbraucher – schließlich soll Mehrweg keine Kompromisse bei der Sauberkeit und Unversehrtheit der Flaschen mit sich bringen!

 
Positioniersysteme PSE optimal konfigurierbarzoom
Positioniersysteme PSE optimal konfigurierbar

Zugleich ist höchste Flexibilität gefragt, denn es müssen unterschiedlichste Flaschenformate in derselben Inspektionsanlage überprüft werden. Hygienisches Design, das per Knopfdruck automatisch auf neue Flaschensorten umstellbar ist: Für den Betriebsleiter steht das für Reproduzierbarkeit und Effizienz!

 
 
 
 

© 2016 halstrup-walcher GmbH | Stegener Str. 10 | D-79199 Kirchzarten | Telefon +49 7661 3963-0 | info@halstrup-walcher.de | AGB | Impressum | Datenschutz