Merkliste

 
 
 
 
 
Absolutdruck-Messumfomer

AD 1000

Präziser Absolutdruck-Messumformer für geschlossene Systeme



 

Absolutdruck-Messumformer zum Messen von Absolutdrücken in geschlossenen Systemen

Besondere Eigenschaften

  • Hohe Genauigkeit und Langzeitstabilität
  • Geringe Nullpunktdrift, Hysterese und Temperaturabhängigkeit
  • Reduzierung auf die Höhe des Aufstellortes möglich
  • Diverse Messbereiche, Ausgangssignale und Versorgungsspannungen lieferbar
  • Optional mit Anzeige lieferbar
  • Kalibrierfähig

Der Absolutdruck-Messumformer AD 1000 eignet sich zur Anzeige des Absolutdrucks. Kernstück des Gerätes ist eine evakuierte Messzelle aus federelastischem Kupfer-Material. Die durch den Absolutdruck verursachte Auslenkung der Messzelle wird berührungslos induktiv erfasst. Der Messumformer liefert ein dem Absolutdruck proportionales elektrisches Ausgangssignal. Das Gerät kann sowohl mit 24 VDC Spannung als auch mit unterschiedlichen Wechselspannungen versorgt werden. Beim Druckmessumformer AD 1000 ist der Druckanschluss herausgeführt, dadurch eignet er sich auch für das Messen von Absolutdrücken in geschlossenen Systemen.

Messbereiche
0 .. 50 kPa
0 .. 100 kPa
80 .. 120 kPa
90 .. 110 kPa
100 .. 0 kPa

Versorgung
24 VDC, +20 % / -15 %
24 VAC, +6 % / -15 %
115 VAC, +6 % / -15 %
230 VAC, +6 % / -15 %

Messunsicherheit
± 1 % v. MS (Messspanne),
Referenz ± 0,5 hPa bezogen auf NN

Ausgang
0 .. 10 V (RL ≥ 2 kΩ)
0 .. 20 mA (RL ≤ 500 Ω)
4 .. 20 mA (RL ≤ 500 kΩ)

LC-Anzeige (optional)
3 1/2-stellig oder 4 1/2-stellig

Reduzierung
0 .. 850 m über NN
(bei Bestellung bitte angeben)

Das Gerät ist optional mit einem ISO-Werkskalibrierschein oder einem DAkkS-Kalibrierschein lieferbar.
Der Druckmessumformer ist auch mit einem LC-Display lieferbar (optional).

 

Ähnliche Produkte

product picture

Absolutdruck-Messumfomer BA 1000

Mehr erfahren

 
 

© 2017 halstrup-walcher GmbH | Stegener Str. 10 | D-79199 Kirchzarten | Telefon +49 7661 3963-0 | info@halstrup-walcher.de | AGB | Impressum | Datenschutz